pflege_KOe_web_T9R4047

Pflege

Im Sinne unseres Leitgedankens Mut zum Sein – Vertrauen ins Werden wollen wir Ihnen als Mensch in Ihrer besonderen Krankheitssituation begegnen und Sie in Ihrer Gesamtheit wahrnehmen und annehmen. Unsere Pflegenden unterstützen Sie in allen Belangen des täglichen Lebens, bei denen Sie Hilfe benötigen. Mit gezielten therapeutischen Anwendungen werden Ihre Selbstheilungskräfte angesprochen. Wir beraten Sie bei der Suche, Ihre durch die individuelle Krankheits- und Lebenslage entstandenen Entwicklungs- und Gesundungspotentiale zu erkennen.

Unsere Arbeitsgrundlage ist die in der Anthroposophischen Pflege entwickelte spezifische Methode der Äußeren Anwendungen, wie rhythmische Waschungen und Teilbäder, therapeutische Wickel und Auflagen sowie die Rhythmischen Einreibungen nach Wegman/Hauschka.

Die pflegerischen Prozesse sind geprägt durch das anthroposophische Menschenbild von Gesundheit, Krankheit und Sterben. Den Menschen in einem geistigen Gesamtzusammenhang zu sehen, lässt bei unseren Pflegenden eine vertiefte Haltung gegenüber dem Patienten entstehen, aus der heraus sie ihre Handlungen vollziehen.

Sybille Czika

Pflegedienstleitung

Telefon 07233 68-126
Mail s.czika@klinik-oeschelbronn.de