eurythmie_haende_02

Eurythmie-Therapie

Die Eurythmie-Therapie (früher Heileurythmie) ist eine Bewegungstherapie auf der Grundlage der anthroposophischen Medizin, die den ganzen Menschen mit Körper, Seele und Geist berücksichtigt und miteinander in Einklang bringt. Das Wort Eurythmie stammt aus dem griechischen und bedeutet frei übersetzt „schöne, fließende Bewegung“.

Eigenaktivität und Selbstheilungskräfte der Patienten werden differenziert gezielt gefördert. Es gibt eine Fülle von Bewegungsabläufen, die nach individueller Konstitution, seelischer Verfassung, Erkrankungsprozess und den davon betroffenen Organen modifiziert angewendet werden können. Die einmal gelernten Übungen können in den Tagesablauf eingebunden werden, durch die selbständige Übung – sie ist wesentlicher Bestandteil der Therapie – werden die angestrebten Prozesse in Gang gebracht.

Die Eurythmie-Therapie kann in jeder Altersstufe und bei jeder Krankheit, Störung oder Behinderung angewandt werden. Wir bieten sie als Einzel- und Gruppentherapie an.

Brigitte Wessels

Leitung Therapie
Eurythmie – Therapie

Telefon 07233 68-129
Mail b.wessels@klinik-oeschelbronn.de

Johanne Wessels

Eurythmie – Therapie

Telefon 07233 68-340
Mail heileurythmie@klinik-oeschelbronn.de

 

Theresa Wutka

Eurythmie – Therapie

Telefon 07233 68-156
Mail heileurythmie@klinik-oeschelbronn.de