slider_klinik_oeschelbronn_a_z_T9R3899

Die Klinik Öschelbronn von A–Z

A | B | C | E | F | G | H | I | MN | P | Q | R | S | T | V | Z

A

Ambulante Behandlung

Unser MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) AnthroMed Öschelbronn bietet in den Räumen der Klinik Öschelbronn ambulante Behandlungsmöglichkeiten an. Folgende Fachrichtungen sind vertreten:

Hämato-Onkologie / Chemotherapie–Ambulanz / Innere Medizin / Hausärztliche Versorgung / Rheumatologe / Neurologie / Pädiatrie (Kinder- und Jugendmedizin).

Terminvereinbarung unter: 07233/ 68 125, Weitere Informationen: www.anthromed-oeschelbronn.de

Anfahrt/Anreise

Mit dem PKW erreichen Sie uns über die Autobahn A8 (München – Karlsruhe), Ausfahrt Pforzheim-Ost bzw. Pforzheim-Süd (Google Maps). Bei Anreise mit den öffentichen Verkehrsmitteln sind die nächstgelegenen Bahnhöfe in Pforzheim und Mühlacker (jeweils ca. 10km). Von dort aus können Sie die Klinik entweder mit dem Taxi oder mit dem Bus erreichen (www.efa-bw.de).

Aufnahme (Notfallaufnahme) – Diagnostik (AuDi)

Informationen und Anmeldung: 07233 68-265, Mail: aufnahme@klinik-oeschelbronn.de

Die Klinik Öschelbronn verfügt über eine internistische Notaufnahme, die 24 Stunden besetzt ist. Bei Akutaufnahmen können Sie jederzeit rund um die Uhr zu uns kommen, ohne Einweisung und Krankenunterlagen.

Ihre Krankenkasse übernimmt die Transportkosten für das nächstgelegene Krankenhaus. Falls dies nicht die Klinik Öschelbronn ist, sollten Sie vorher eine Kostenübernahme Ihrer Krankenkasse einholen oder den Transport privat organisieren.

Bei einer geplanten stationären bzw. teilstationären Aufnahme ist eine Einweisung Ihres Haus- bzw. Facharztes notwendig. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin mit uns. Wichtig ist, dass Sie alle relevanten Krankenunterlagen und die neuesten Befunde mitbringen, damit wir uns ein Bild von Ihrer aktuellen Krankheitssituation verschaffen können. Weiter sollten Sie bequeme Kleidung für Therapien, Handtücher, Kosmetikartikel und einen Bademantel dabei haben.

Nach der administrativen Anmeldung erfolgt die pflegerische und ärztliche Aufnahme. Auch die notwendigen diagnostischen Untersuchungen wie EKG, Röntgen, Blutabnahme oder Sonographie werden in den Räumen der Patienten-Aufnahme durchgeführt.

Ihren voraussichtlichen Entlassungstermin erfahren Sie bei der Aufnahme vom behandelnden Arzt. Nähere Information zur Entlassung finden Sie unter E-Entlassmanagement.

B

Besuchszeiten

Unsere Besuchszeiten sind täglich, ohne Einschränkung. Um Enttäuschungen oder Wartezeiten zu vermeiden sprechen Sie bitte die Besuchszeiten ab. Die Therapie-und Visitenzeiten sind auf dem Stundenplan ersichtlich.

C

Chemotherapie

wird in der Onkologie ambulant durchgeführt. Ist es medizinisch notwendig, kann bei uns die Chemotherapie auch stationär durchgeführt werden.

Cafe im Foyer

Es befindet sich am Klinikeingang gegenüber dem Empfang. Sie erhalten im Café neben Kaffee, Tee und Kuchen, an Werktagen auch einen Mittagsimbiss.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 10.00 – 16.30 Uhr , Samstag, Sonntag  und an Feiertagen von 14.00 – 16.00 Uhr

E

Ein- und Zweibettzimmer

Für privat Versicherte stehen auf Wunsch Ein- und Zweibettzimmer (soweit verfügbar),incl. Handtücher und Bademantel zur Verfügung. Auch bei gesetzlich Versicherten besteht die Möglichkeit gegen Aufzahlung ein Ein-bzw. Zweibett-Zimmer in Anspruch zu nehmen.

Informationen unter: 07233 / 68-265, Mail: aufnahme@klinik-oeschelbronn.de

Entlassmanagement

Auf Basis Ihrer Aufnahmediagnose erfahren Sie bereits bei der Aufnahme vom aufnehmenden Arzt Ihren voraussichtlichen Entlasstermin. Des Weiteren unterstützt Sie, damit Sie Überblick über Möglichkeiten und Grenzen der nachstationären Versorgung erhalten, unsere Pflegeüberleitung bei Fragen, die die Leistungen der Pflegeversicherung betreffen.

Für Ihre Angehörigen bieten wir spezielle Sprechstunden an, sodass alle notwendigen, im Krankenhaus schon begonnenen Maßnahmen, ohne Qualitäts – und Zeitverlust im nachstationären Bereich umgesetzt werden können.

Informationen unter: 07233 / 68-149, Mail: pflege_ueberleitung@klinik-oeschelbronn.de

Mehr hierzu unter P –Pflegeüberleitung

Empfang (Rezeption)

Öffnungszeiten: 7.30 – 18.00 Uhr, Samstag, sonn-und Feiertage 10.00 – 17.00 Uhr.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei allen Fragen gerne weiter. Hier erhalten Sie u.a. Telefonkarten,  Briefmarken, Ansichtskarten, eine Tageszeitung und vieles mehr. Hier können Sie auch Ihre Rechnungen begleichen (gerne auch per EC).

Informationen unter: 07233 / 68-199

F

Freizeitgestaltung

Bücher und Gesellschaftsspiele finden Sie im Ort der Begegnung, Ebene 3. Einen E-Book-Reader können Sie gegen Kaution am Empfang ausleihen.

Veranstaltungen:

Einmal im Monat, meist mittwochs, finden im Kliniksaal, Ebene 1 im Rahmen der Öschelbronn Gespräche öffentliche Vorträge statt. Die genauen Themen und Termine entnehmen Sie bitte dem beigelegten Faltblatt. Jeden Freitag finden im Ort der Begegnung, Ebene 3, unsere beliebten Märchenabende statt. Darüber und über Konzerte im Kliniksaal, Ebene 1, informiert sie ein Aushang im Empfangsbereich

Einkaufsmöglichkeiten sind im Lebensmittelladen und in der Bücherstube im benachbarten Johanneshaus gegeben.

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8.00 -12.00 Uhr, sowie Freitagsnachmittags von 14.30 -16.30 Uhr

G

Gästezimmer

Als Begleitperson eines stationären Pateinten, als Patient/in in der Tagesklinik, sowie im Rahmen von ambulanten Behandlungen besteht die Möglichkeit in der Klinik ein Gästezimmer mit Küchenzeile, als Ein-oder Zweibettzimmer, zu mieten.

Informationen über den Empfang: 07233 / 68-199

Garten/Park

Genießen Sie unsere wunderschöne, nach anthroposophischen Gesichtspunkten gestaltete Gartenanlage.

H

Hyperthermie

Die geordnete Wärmeregulation im Menschen ist ein wesentliches Merkmal gesunder Lebensprozesse. Krankheiten können die Wärmeregulation schwächen, so dass Untertemperaturen oder Fieber auftreten. Je nach Krankheitsbild kann die therapeutische Zufuhr von Wärme durch Hyperthermie hilfreich sein. Gerade in der ganzheitlichen Behandlung von Krebserkrankungen und chronischen Schmerzen ist die Hyperthermie ein anerkanntes Behandlungsverfahren, das so früh wie möglich begleitend zum Einsatz kommen sollte. Wir bieten Ihnen zwei unterschiedliche Verfahren an, beide sowohl ambulant, tagesklinisch als auch stationär: Moderate Ganzkörperhyperthermie und Loco-regionale Tiefenhyperthermie.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie unserem Hyperthermie-Flyer, der dieser Info-Mappe beiliegt.

Informationen unter: 07233 / 68-265, Mail: aufnahme@klinik-oeschelbronn.de

I

Internet

WLAN-Anschluss kann für die Dauer Ihres Aufenthaltes am Empfang gebucht werden.Nutzungsgebühr pro Tag1,00€

Informationen unter: 07233 / 68-199

K

Kostenübernahme

Unsere Vertragspartner sind alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

M

Misteltherapie

Die Misteltherapie kann sehr erfolgreich die konventionellen Verfahren in der Krebs- und Schmerztherapie ergänzen. Sie fördert nachweislich die Lebensqualität, verbessert die Verträglichkeit der Chemotherapie und kann helfen, den Schmerzmittelverbrauch zu reduzieren. Wir verfügen über eine 30jährige Erfahrung im Umgang mit der Misteltherapie. Während Ihres stationären Aufenthaltes prüft Ihr zuständiger Arzt, ob in Ihrem Fall die Einleitung möglich und empfehlenswert ist.

MTT (Medizinische Trainingstherapie)

Nach Verordnung Ihres behandelnden Arztes können Sie, um Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern, anhand eines für Sie erstellten individuellen Trainingsplans, einzeln oder in Gruppen an unseren Geräten Ausdauer, Kraft und Koordination trainieren.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie unserem Physiotherapie-Flyer.

N

Neubau

Um den veränderten Anordnungen gerecht zu werden wollen wir unsere Klinik neu bauen. Das Land Baden-Württemberg unterstützt uns dabei, mit einer Fördersumme, die einen Teil der Baukosten sicherstellt. Desweiteren benötigen wir für die Gestaltung unseres Neubaus engagierte Persönlichkeiten als Sponsoren oder Mitgestalter.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie unserer Neubau-Broschüre.

P

Parkplätze

Kostenlose Parkplätze sind kliniknah reichlich vorhanden.

Patienten-Management

Für die optimale Koordination Ihres stationären Aufenthaltes, sowie für Fragen zu Rechnungen und Zuzahlungen, für Bescheinigungen für Arbeitgeber und Zusatzkassen  ist das Patienten-Management ihr Ansprechpartner.

Öffnungszeiten: 08.00 – 16.00 Uhr, Informationen unter: 07233 / 68-114, Mail: patientenmanagement@klinik-oeschelbronn.de

Pflegeüberleitung

Unsere Pflegeüberleitung umfasst die sozialpflegerische Beratung, gibt Ihnen einen Überblick über Möglichkeiten und Grenzen der nachstationären Versorgung und unterstützt Sie bei Fragen, die die Leistungen der Pflegeversicherung betreffen. Sie erhalten Hilfe bei der Antragstellung zur Pflegeeinstufung und Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten nachstationären Versorgung. Für Ihre Angehörigen bieten wir spezielle Sprechstunden an, sodass alle notwendigen, im Krankenhaus schon begonnenen Maßnahmen ohne Qualitäts – und Zeitverlust im nachstationären Bereich umgesetzt werden können.

Informationen unter: 07233 / 68-149, Mail: pflege_ueberleitung@klinik-oeschelbronn.de

Physiotherapie/ Medizinische Trainingstherapie

Die Physiotherapie findet ihre Anwendung bei Funktions-und Bewegungsdefiziten und setzt eine gezielte Befundaufnahme voraus. Sie umfasst u.a. die Rhythmische Massage, Krankengymnastik nach Bobath, die manuelle Therapie, Öldispersionsbäder nach Junge und die Medizinische Trainingstherapie (MTT). Nach Verordnung Ihres behandelnden Arztes können Sie einzeln oder in Gruppen an unseren Geräten Ausdauer, Kraft und Koordination trainieren. Physiotherapie bieten wir stationär, sowie auch ambulant an.

Informationen unter: 07233 / 68-154,

Detaillierte Informationen entnehmen Sie unserem Physiotherapie-Flyer.

Psychotherapie

Neben stützenden psychoonkologischen Einzel- und Gruppengesprächen bieten wir für Tumor- und Schmerzpatienten mit ausgeprägten seelischen Krankheitssymptomen, wie Depressionen, Angst- und Trauma-Folgestörungen, sowie für chronischen Schmerzpatienten psychotherapeutische Einzelgespräche und Psychodiagnostik an.

Psychoonkologische Betreuung

In der Klinik Öschelbronn können Sie in Gesundheitsseminaren und in Einzelgesprächen Unterstützung und Hilfe für die Gestaltung Ihres individuellen Gesundungsprozesses erhalten. Die Erfahrung „Ich kann mitgestalten und ich bin nicht mehr ohnmächtig. Was ich tue, hat einen entscheidenden Einfluss auf mein Leben!“ kann sich in einem Zugewinn an Autonomie, einer Verbesserung des Therapieverlaufs und des Schmerzmittelbedarfs sowie der Verbesserung der Lebensqualität zeigen.

Q

Qualitätsmanagement

Auf Qualitätssicherung legen wir in der Klinik Öschelbronn großen Wert. Kontinuierlich verbessern wir die Versorgung unserer Patienten und die Zusammenarbeit der verschiedenen Klinikbereiche. Von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) wurden wir dafür ausgezeichnet und erhielten im November 2012 als eine der ersten Kliniken in Deutschland die Auszeichnung Finalist im Ludwig-Erhard-Preis. Darauf wollen wir uns jedoch nicht ausruhen, sondern immer weiter verbessern. Helfen Sie uns durch Ihre Rückmeldungen im Rahmen der Patientenbefragung. Die Fragebögen erhalten Sie am Beginn ihres stationären Aufenthalts von unseren Servicemitarbeiter/innen.

Vielen Dank!

R

Rauchen

Den rauchenden Patienten steht eine Raucherecke im Freien zur Verfügung. Informationen dazu erhalten Sie am Empfang.

REHA

Die Klinik Öschelbronn ist ein Akutkrankenhaus für Innere Medizin und vereint als eines der führenden regionalen Zentren für Integrative Medizin, Schmerz- und Krebstherapie schulmedizinische und komplementäre Therapie auf der Grundlage der anthroposophischen Medizin zu einem ganzheitlichen Behandlungskonzept. Rehabilitations-Behandlungen und Kuren führen wir nicht durch, beraten Sie jedoch gerne hierzu. Informationen durch Ihren behandelnden Arzt bzw. die Pflegenden.

S

Speisesaal

Für Ihre Mahlzeiten steht Ihnen unser Speisesaal zur Verfügung. Beim Frühstück und Abendessen können Sie aus unserem, Buffet, auswählen. Beim Mittagessen haben Sie, neben Suppe und Salatbuffet, sowie Dessert, die Auswahl zwischen drei verschiedenen Menüs. Unsere Damen vom Service nehmen Ihre Wünsche en

Frühstück: 8.00 – 9.00 Uhr

Mittagessen: 12.00 -13.00 Uhr

Abendessen: 18.00 -19.00 Uhr

Für den kleinen Hunger  oder Durst zwischendurch befindet sich auf jeder Station ein Wagen mit Getränken, Zwieback und Knäckebrot, an dem Sie sich bedienen dürfen.

Sekretariat der Leitenden Ärzte

Das Sekretariat ist zuständig bei Fragen zu Wahlarzt-Leistungen und Privatrechnungen.

Informationen unter: 07233 / 68-170, Mail: b.eichinger@klinik-oeschelbronn.de

Schmerztherapie

Wer Schmerzen kennt, weiß wie unangenehm und behindernd sie sein können, insbesondere, wenn sie schon lange anhalten und chronisch sind. Unser Bestreben ist es, Ihre Beschwerden zu reduzieren. In der Klinik Öschelbronn – bieten wir die multimodale interdisziplinäre Schmerztherapie an. Wir möchten Patienten, die unter dauerhaften chronischen Schmerzen leiden, einen Weg bieten, ihre Lebensqualität verbessern und ihre Beschwerden und Leiden minimieren zu können. So kann neben einer Optimierung der medikamentösen Therapie eine bessere körperliche und psychische Lebensqualität im  Alltag erzielt werden.

Detaillierte Informationen: 07233 / 68-265, Mail: aufnahme@klinik-oeschelbronn.de

T

Tagesklinik

Dieses teilstationäre Angebot richtet sich an internistische Tumor- und Schmerzpatienten, bei denen der Krankheitszustand eine Therapiedichte erfordert, die allein durch ambulante Maßnahmen nicht erreichbar wäre, eine vollstationäre Behandlung jedoch nicht notwendig ist. Die Patienten sind in der Regel montags bis freitags von 8 – 16 Uhr in der Klinik und verbringen die übrige Zeit zu Hause. Das bedeutet eine intensive Behandlung bei weitgehendem Erhalt des Lebensalltages und der sozialen Einbindung. So können vollstationäre Behandlungen abgekürzt oder vermieden werden.

Informationen unter: 07233 / 68-265, Mail: aufnahme@klinik-oeschelbronn.de

Telefon

Jedes Patientenzimmer verfügt über ein Patiententelefon. Zur Telefonnutzung muss das Telefon aktiviert werden. Dies geschieht über das Einstecken einer Telefonkarte, die Sie am Empfang gegen eine Nutzungsgebühr zu den unten stehenden Konditionen erhalten:

– Grundgebühr pro Tag 1,20 €

– Gebühr pro Einheit 0,14€

Therapien

Unser Therapieangebot ist Bestandteil eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes und wird entsprechend der Indikation, vom Arzt oder der Pflege, verordnet. Anhand eines individuell, erstellten Therapieplanes bieten wir im Haus folgenden Therapien an:

Eurythmie-Therapie

Die Eurythmie-Therapie ist eine Bewegungstherapie auf der Grundlage der anthroposophischen Medizin, die den ganzen Menschen mit Körper, Seele und Geist berücksichtigt und miteinander in Einklang bringt.

Kunsttherapie / Malen und Plastizieren

In der Kunsttherapie ist der erkrankte Mensch mit seinen gesunden Potenzialen aktiv und kreativ selbst gestaltend. Unser Atelier bietet Ihnen eine Fülle von Möglichkeiten, nach der ärztlichen Verordnung mit Hilfe unserer Therapeuten in heilsame Entwicklungsprozesse einzutauchen.

Musik – und Gesangstherapie

Beim aktiven (Zu-)Hören oder beim Spielen von leicht spielbaren Instrumenten wie auch beim Gebrauch der eigenen Singstimme wird auch immer die Seele des Menschen angesprochen. Es sind keinerlei musikalische Ausbildung oder Vorkenntnisse nötig. Nach der Verordnung durch den behandelnden Arzt  findet die Musiktherapie als Gruppen- oder Einzeltherapie statt. Im Rahmen der Singenden Krankenhäuser e.V. besteht auch die Möglichkeit, an einer Singgruppe teilzunehmen.

Alle Therapien bieten wir Ihnen auf Anordnung des behandelnden Arztes sowohl als Einzel- als auch als Gruppentherapie an.

Pflegerische Anwendungen

Als gesundheitsfördernde Elemente mit dem Ziel die Selbstheilungskräfte zu aktivieren sind Anwendungen von Heilpflanzen in Form von Einreibungen und Wickeln ein wesentlicher Bestandteile unseres Behandlungskonzeptes.

Physiotherapie

Mehr hierzu unter P –Physiotherapie

V

Verpflegung-Service

Unsere Damen vom Service kümmern sich um Ihr leibliches Wohl. Die Mahlzeiten können Sie, an unserem Buffet, in unserem Speisesaal einnehmen. Sollten Sie jedoch Unterstützung benötigen, bekommen Sie die Mahlzeiten selbstverständlich ins Zimmer gebracht. Diäten und Sonderkost wird individuell mit dem behandelnden Arzt abgesprochen und verordnet.

Visiten

Visite, sowie diagnostische und therapeutische Maßnahmen während Ihres stationären Aufenthaltes werden durch das Patientenmanagement koordiniert und Ihnen in Form eines Stundenplanes zur Verfügung gestellt.

Z

Zuzahlung

Die Zuzahlung der Krankenkasse regelt, wie Sie an bestimmten Leistungen beteiligt werden. Für max.28 Tage pro Kalenderjahr zahlen Sie, als Versicherte/r einen gesetzlichen vorgeschriebenen Eigenanteil in Höhe von 10 Euro pro Tag direkt an das Krankenhaus.